Destination Philippines

Die Philippinen bieten mit ihren unzähligen Inseln ebensoviele Möglichkeiten Urlaub zu machen. Für jeden Typ gibt es etwas zu tun. Sei es Abenteuerurlaub, Kultururlaub oder einfach nur am Strand liegen, ausspannen und sich erholen – all das ist auf den Philippinen möglich. Beachten Sie dazu auch die reisemedizinischen Hinweise. (Download )

Die bekanntesten Urlaubsdestinationen auf den Philippinen sind abgesehen von der Hauptstadt Manila, für die man sich zumindest 3 – 4 Tage Zeit nehmen sollte, die herrlichen Strände auf Palawan, Boracay und die Insel Cebu; weiters sind natürlich auch die berühmten Reisterrassen im Norden eine 2-3 tägige Reise wert (derzeit gibt es dorthin noch keine Flüge, also muss man eine knapp 8-stündige Anreise mit dem Auto/Bus auf sich nehmen).

In Manila können Sie abgesehen von vielen internationalen Hotels auch ein kleines Apartment im Herzen Makati’s für einige Nächte mieten. Dieses Apartment mit Security, Gym und Swimmingpool liegt nur zwei Minuten vom Greenbelt und einen Häuserblock von der österreichischen Botschaft entfernt. Weitere Einzelheiten dazu entnehmen Sie folgendem Infoblatt (Download-Apartment Makati)


Größere Kartenansicht

Neben vielen anderen Unterkunftsmöglichkeiten, sei an dieser Stelle auf der Insel Cebu, auf folgende Resorts hingewiesen.

Unter deutschsprachiger Führung (der GM ist Deutscher) befindet sich momentan das Mövenpick Resort&Spa in Mactan, Cebu.  Die Hotelkette Mövenpick ist wohl jedermann ein Begriff und spricht für sich selbst. Sie steht für hohe Qualität und garantiert perfekte Entspannung vom Arbeitsalltag.

Maribago Blue Water (Mactan/Cebu): dieses traumhafte Ressort wird von der österreichischen Honorarkonsulin Julie Alegrado-Vergara betrieben. Abgesehen von Maribago Bluewater, betreibt die Familie Alegrado auch das im Süden von Cebu gelegene Sumilon Bluewater resort als einziges Resort auf der kleinen Insel Sumilon. Weitere Informationen unter www.bluewater.com.ph .

Eine weitere kleine Anlage liegt auf Olango Island (10 minütiger Boat-Trip von Cebu entfernt). Diese Anlage wird von einem deutschen Geschäftsmann mit 20-jähriger Philippinen-Erfahrung, der auch Konsul Dr. Traweger persönlich bekannt ist, geleitet. Die Anlage heißt Talima Beach Ressort und ist speziell für Taucher ein schönes Ziel.

Des weiteren bietet sich noch die Möglichkeit eine Ferienwohnung im Komplex des Mövenpick Cebu (direkt am Strand gelegen) zu mieten, sei es tage- oder wochenweise. Die Wohnung ist rund 103 m² groß, besteht aus 2 Schlafzimmern, 2 Bädern, Wohnzimmer, Essbereich, europäisch ausgestatteter Küche sowie einen Abstellraum; sie liegt im vierzehnten Stock und verfügt über 2 Balkone mit Blickrichtung Meer. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier (Download-Mövenpick Condo).

Dolphin Bay Beachfront Resort

Ein weiteres sehr schönes Ressort in Puerto Galera/Mindoro ist das Dolphin Bay Beachfront Resort unter Leitung des Österreichers Manfred Tauber, der seine Gäste sowohl unter Wasser bestens betreut als auch die Gäste mit seinem Wasserflugzeug zu einem unvergesslichem Rundflug über Mindoro einlädt:
www.dolphinbay-beachfront-resort.com

 

Verbringen Sie Ihren Urlaub auf Cebu und haben Lust auf gute europäische Küche? Dann besuchen Sie das Haruhay Dream Resort auf Cebu/Marigondon unter der Leitung des Österreichers Wolfgang Pichler, der mit seiner Gattin Evelyn seine Gäste mit “central-European food” verwöhnt und speziell für seine thin crust Haruhay Pizza bekannt ist.

Hinterlasse eine Antwort